Kundenbeziehung Verkaufstraining

Verkaufstraining (WBT): Beziehung aufbauen im Verkauf

testzugang-pink

JETZT TESTZUGANG ANFORDERN:
+49 89 5 47 27 84-10
kontakt@pinkuniversity.de

Kundenbeziehung Verkaufstraining – Probevideo starten!

Kompetenzziele – Kundenbeziehung aufbauen

  • Gezielt Beziehungen aufbauen
  • Den Smalltalk als Methode kennen und einsetzen
  • Nonverbale und verbale Signale der Zustimmung und Ablehnung erkennen
  • Die eigene Körpersprache steuern
  • Auf andere Menschen eingehen können

Die Inhalte des Kundenbeziehung Verkaufstrainings

Bei wichtigen Kaufentscheidungen sind Emotionen meist der entscheidende Knackpunkt. Deshalb ist es für Verkäufer so wichtig, im Kundengespräch eine emotionale Beziehung zum Kunden herzustellen.

Dafür ist es äußerst hilfreich, die Kunst des Smalltalk zu beherrschen. Denn Smalltalk ist eine hervorragende Möglichkeit, sich zu öffnen, und auch den Gesprächspartner dazu einzuladen, sich seinerseits auf eine persönliche Ebene zu begeben. Dieses Kundenbeziehung Verkaufstraining vermittelt hilfreiche Methoden für produktiven Small Talk. Die Teilnehmer lernen, schnell gute Themen zu finden und das Gespräch lebendig zu halten.

Auch die non-verbale Kommunikation ist dabei von großer Bedeutung. Wer die Körpersprache und Mimik seines Gegenübers richtig zu deuten weiß, hat die Möglichkeit, entsprechend zu reagieren – und gegebenenfalls das Ruder rumzureißen. Dabei ist es sehr wichtig, das Zusammenspiel von Gestik und Mimik zu beachten, um Fehlschlüsse zu vermeiden. Deshalb werden in einem Übungsspiel unterschiedliche Körpersignale analysiert: solche, die Zustimmung ausdrücken und solche, die als Warnsignale zu deuten sind.

Werden Warnsignale festgestellt, so hilft das gezielte Nachfragen oder ein Themawechsel. Die Teilnehmer lernen daher, welche Fragen in welcher Stimmungslage die Spannungen lösen oder auch wie ein Themenwechsel sanft, aber wirksam eingeleitet wird.

Noch kniffliger wird es, wenn es daran geht, durch die eigene Körpersprache Sympathie herzustellen. Sympathie ist wahrgenommene Ähnlichkeit. Wenn wir uns in unserem Gegenüber wiedererkennen, entwickeln wir Vertrauen. Vertrauen, und damit Sympathie, entsteht also durch die Spiegelung von Ähnlichkeiten. Natürlich ist auch dort Vorsicht geboten: der Kunde sollte nicht das Gefühl bekommen, imitiert zu werden. Die Schauspieler aus dem E-Learning-Kurs „Beziehung aufbauen im Verkauf“ zeigen daher, wie auf subtile Weise Ähnlichkeiten gespiegelt werden, sowohl auf körperlicher, als auch auf verbaler Ebene.

Zu guter Letzt lernen die Teilnehmer des E-Learning-Kurses wichtige Maßnahmen für ein respektvolles und wertschätzendes Auftreten. Nach erfolgreichem Abschluss des E-Learnings sind die Kursteilnehmer also darauf vorbereitet, tragfähige Kundenbeziehungen aufzubauen und müssen nur noch loslegen!

Methoden des E-Learnings

Small-Talk als Methode der Gesprächseröffnung, Systematischer Beziehungsaufbau, Körpersprache „lesen“, verbale und nonverbale Signale erwidern.

Formate: Moderation, Schulungsfilm, Erklärfilm, interaktive Aufgaben, Transferaufgaben, Test

Zielgruppe im Unternehmen

Verkäufer, Vertriebsaußendienst, Mitarbeiter im Vertrieb, Inside Sales, Key Account Manager

Nutzung im Lernmanagementsystem

  • Sie haben ein LMS? Wir liefern Ihnen die Trainings SCORM-verpackt zur einfachen Integration in Ihr LMS.
  • Sie haben kein LMS? Stellen Sie Ihren Mitarbeitern die E-Learnings ganz einfach in der E-Learning Plattform der Pink University zur Verfügung.

Lerndauer des Verkaufstrainings

Gesamtlerndauer ca. 45 Minuten zuzüglich Transferaufgaben.
Sechs Kapitel, auch einzeln als Microlearning nutzbar.
Durchschnittliche Spieldauer der Videos: drei bis sechs Minuten

Verkaufstraining: Beziehung aufbauen im Verkauf

E-Learning „Beziehung aufbauen im Verkauf“

Die Kapitel

Kapitel 1 – Der Gesprächseinstieg

Kapitel 2 – Warum Small Talk wichtig ist

Kapitel 3 – Gute Themen finden

Kapitel 4 – Ohne Worte verstehen

Kapitel 5 – Ohne Worte antworten

Kapitel 6 – Tipps und Tricks

Weitere Web Based Trainings (WBTs) zum Thema „Verkauf“

Über das Thema „Kundenbeziehung“

Kundenbeziehung aufbauen durch Smalltalk

Smalltalk ist für Verkäufer ein wichtiges Instrument, um Rapport herzustellen. Mit diesem E-Learning bzw. WBT werden die Kursteilnehmer in die Lage versetzt, mit einfachen Mitteln im Kundengespräch Sympathie zu erzeugen.

Das WBT ist multimedial und interaktiv aufgebaut. Es regt die Teilnehmer dazu an, Handlungsroutinen zu hinterfragen und das Verhaltensrepertoire zu erweitern.

Vertriebstraining zur Kundenbindung

Mit diesem Verkaufstraining werden nicht nur wirkungsvolle Methoden erlernt, um die Kundenbeziehung aufzubauen. Es werden auch und vor allem die Grundsätze erlernt für erfolgreiche Kundenbindungsmaßnahmen.

Für die Erarbeitung des E-Learnings haben die Redakteure und Didaktiker der Pink University viele Gespräche geführt und in Zusammenarbeit mit den Trainern von Pawlik Consultants das Drehbuch geschrieben.

Das E-Learning verbindet damit viele Jahre professioneller Trainererfahrung mit der mediendidaktischen Expertise der Pink University.

Bei Bedarf auch als Blended Learning

Ziel des E-Learnings ist die Anregung und Begleitung zur Kompetenzentwicklung der Teilnehmer. Sie sollen ihren Berufsalltag reflektieren und so zu neuen, besseren Lösungen kommen. Deshalb wechseln sich emotionalisiernde Spielfilmsequenzen mit reflektierenden Übungen und Transferaufgaben ab.

Bei Bedarf bieten Pink University und Pawlik Consultants den gesamten 6-stufigen Sales-Prozess auch als Blended Learning an.

Rufen Sie uns an und wir erstellen ein individuelles Angebot: 089 5 47 27 84 10. Oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir freuen uns!