+49 89 5 47 27 84-10 · kontakt@pinkuniversity.de
E-Learning „Führung“

WBT: Konfliktmanagement für Führungskräfte

Kompetenztraining (WBT): Konfliktmanagement für Führungskräfte

Kompetenzziele
  • Erkennen, wenn es Konflikte zwischen Mitarbeitern gibt
  • Einschätzen können, auf welcher Eskalationsstufe der Konflikt sich befindet
  • In der Lage sein, die Mitarbeiter zur eigenständigen Konfliktlösung zu befähigen
  • Geeignete Methoden der Konfliktlösung kennen und anwenden
  • Teams mit souveränem Konfliktmanagement vertrauensvoll führen
Methoden

Multimediales E-Learning. Anhand von Schauspielszenen werden Konflikte zwischen zwei Mitarbeitern in unterschiedlichen Eskalationsstufen dargestellt. Die Moderatorin analysiert die Konflikte und stellt Wege des Konfliktmanagements vor. Theoretische Grundlage des Online Trainings „Konfliktmanagement für Führungskräfte“ ist das Modell „Neun Stufen der Konflikteskalation“ nach Friedrich Glasl. Übungen helfen, das Gelernte zu vertiefen. Transferaufgaben leiten dazu an, das Wissen Schritt für Schritt in der Praxis anzuwenden und so Handlungskompetenz zu entwickeln.

Zielgruppe
  • Erfahrene Führungskräfte
  • Nachwuchsführungskräfte
  • Führungskräfte mit dem Bedarf nach kooperativen Methoden der Teamführung
Nutzung

Das multimediale E-Learning kann in der PINK Lernwelt, einem Cloud-LMS (Lern-Management-System) zur Verfügung gestellt werden. Die PINK Lernwelt ist einfach zu administrieren und wird individuell für Ihr Unternehmen eingerichtet.

Alternativ bieten wir die Integration des Online Trainings „Konfliktmanagement für Führungskräfte“ in Ihr unternehmenseigenes Lernmanagementsystem (LMS). Das Online-Training wird standardmäßig als SCORM ausgeliefert. Alle anderen gängigen Formate sind ebenfalls erhältlich. Individuelle Auslieferungsformate über Schnittstellen sind ebenfalls möglich.

Lerndauer

5 Kapitel, einzeln bearbeitbar,

Bearbeitungsdauer ca. 45 Minuten zuzüglich Transferaufgaben

Auszug aus dem Kompetenztraining „Konfliktmanagement für Führungskräfte“

Jetzt Testzugang anfordern:
Einfach anrufen:
+49 (0) 89 5 47 27 84 10
oder mailen

Die Inhalte des Kompetenztrainings

1 Wann muss ich eingreifen?

2 Eskalationsstufen erkennen

3 Die eigenständige Konfliktlösung fördern

4 Eingreifen durch Vermittlung und Schlichtung

4 Der Machteingriff

Weitere Webbased Videotrainings (WBVTs) zum Thema Führung