Konflikte lösen mit dem Harvard Konzept

Konflikte lösen mit dem Harvard-Konzept - ein videobasiertes E-Learning.

Konfliktlösung unter Kollegen nach dem Harvard Konzept (WBT mit Video)

Die Lernziele des E-Learnings über das Konflikte lösen mit dem Harvard-Konzept:

  • Die Grundsätze sachgerechten Handelns im beruflichen Kontext anwenden können
  • Unterscheiden können zwischen Interessen und Positionen
  • In der Lage sein, Konflikte und Probleme kreativ zu lösen
  • Meinungsverschiedenheiten konstruktiv und wertschätzend lösen
  • Interessen transparent kommunizieren und objektiv verhandeln.
testzugang-pink

JETZT TESTZUGANG ANFORDERN:
kontakt@pinkuniversity.de
+49 89 5 47 27 84 10

Überblick

Kapitel 1 – Grundprinzipien des sachgerechten Verhandelns

Kapitel 2 – Menschen und Probleme getrennt voneinander behandeln

Kapitel 3 – Über Interessen verhandeln nicht über Positionen

Kapitel 4 – Win-win-Lösungen suchen

Kapitel 5 – Entscheiden nach objektiven Beurteilungskriterien

Kapitel 6 – Eine konkrete Konfliktlösung vorbereiten

Jetzt reinschauen ins Lernvideo des ersten Kapitels!

Methoden des E-Learnings

Das multimediale E-Learning zeigt den Teilnehmern, wie Konflikte unter Mitarbeitern gelöst werden können. Als theoretische Grundlage dient das von Fisher und Ury entwickelte „Harvard-Konzept“. Anhand von Spielszenen lernen die Teilnehmer, Konflikte von außen zu betrachten und zu analysieren. Die Moderatorin stellt Methoden vor, die Mitarbeiter in die Lage versetzen, Konflikte produktiv auszutragen. Übungen, Tests und Transferaufgaben unterstützen die Teilnehmer dabei, mit dem Harvard Konzept Schritt für Schritt handlungskompetent in Sachen Konfliktlösung zu werden.

Zielgruppe im Unternehmen

  • Mitarbeiter, die häufig in Teams arbeiten
  • Nachwuchsführungskräfte
  • Mitarbeiter mit akutem Bedarf
  • „alle“ Mitarbeiter, wenn es um die Etablierung wertschätzender Kommunikation geht.

Nutzung im Lernmanagementsystem

Das Online-Training passt auf jeden Fall in Ihre Lernarchitektur. Denn zum einen haben Sie die Möglichkeit zur LMS-Integration von „Konfliktlösung unter Kollegen nach dem Harvard Konzept“ in Ihr Lernmanagementsystem (LMS). Das Auslieferungsformat ist standardmäßig SCORM – Sie können das Training aber auch in allen anderen gängigen Formaten integrieren.

Die zweite Nutzungsmöglichkeit ist die Nutzung der PINK Lernwelt – unserer E-Learning-Plattform. Dabei handelt es sich um ein cloudbasiertes LMS. Schon ab 20 Teilnehmern ist diese Nutzungsvariante möglich. Die PINK Lernwelt ist einfach zu nutzen. Einfach für die Teilnehmer und einfach für die Administratoren. Gerne zeigen wir Ihnen, wie´s geht.

Lerndauer des E-Learnings

Gesamtlerndauer ca. 45 Minuten. Dazu kommt die Bearbeitung der Transferaufgaben mit individueller Bearbeitungszeit je nach Intensität. Sechs Kapitel, auch einzeln als Microlearning nutzbar. Durchschnittliche Spieldauer der einzelnen Videos: 3 bis 6 Minuten.

Weitere Web Based Trainings (WBTs) zum Thema „Konflikte lösen“

Unsere eLearnings: Konfliktarten kennen und erkennen, Konflikte lösen mit dem Harvard-Konzept und viele mehr.

unsere WBTs: Konflikte am Arbeitsplatz entschärfen und vermeiden, Konflikte lösen mit dem Harvard Konzept und viele mehr.

Konfliktlösungsstrategien: ein videobasiertes eLearning.

unsere WBTs: Konfliktmanagement für Führungskräfte, Konflikte lösen mit dem Harvard Konzept und viele mehr.