Acht Top eLearning Trends für 2019

Was heute in den USA aktuell ist, kommt morgen mit größter Wahrscheinlichkeit auch bei uns an. Wir werfen einen Blick über „den großen Teich“ und stimmen das Bild mit einer Einschätzung deutscher HR-Profis ab. Unsere „Stimme aus den USA“ ist Surech Kumar. Er ist CEO von Tesseract Learning und entwickelt seit 15 Jahren Lösungen für die Weiterbildung. Auf der Plattform eLearningIndustry hat er einen Ausblick auf das Jahr 2019 publiziert. Die Plattform ihrerseits erreicht rund 600 000 eLearning Profis. Inhaltsverzeichnis1 eLearning Trends 20191.1 Adaptives Lernen erklimmt die nächste Stufe1.2 Microlearning1.3 Künstliche Intelligenz und Lernhilfe1.4 Gamification und Game Based Learning1.5 Augmented Reality / Virtual Reality / Mixed Reality1.6 Video-basiertes Lernen1.7 Soziales Lernen1.8 Inhalte kuratieren1.9 Gleiche Schlagworte, veränderte Reihenfolge1.10 Unser Fazit eLearning Trends 2019 Und das sind die Highlights der eLearning-Landschaft in den USA: Adaptives Lernen erklimmt die nächste Stufe Adaptives Lernen steht für ein Lernangebot, das auf die spezifischen Bedürfnisse eines Nutzers zugeschnitten ist (Pink University Artikel: Adaptives Lernen. Inhalte, die jemand zum Beispiel bereits erlernt hat, soll er nicht ein zweites Mal bearbeiten müssen. Adaptives Lernen entfaltet seine Vorteile vor allem in Zusammenhang mit vertrauensbasierten Assessments und einer genauen Analyse der Trainingseffektivität. Unter Voraussetzung eines solchen Dreiklangs erreicht die betriebliche Weiterbildung eine … Acht Top eLearning Trends für 2019 weiterlesen