Schulunsvideos

E-Learning-Konzepte und
Schulungsvideos nach Mass

Als Experte für die Digitalisierung von Weiterbildungsinhalten und die Entwicklung nachhaltiger Lernkonzepte erstellt die Pink University für Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen. Schwerpunkt ist die Herstellung von Schulungsvideos und Schulungsfilmen sowie Lernumgebungen für die folgenden Bereiche:


  • Vertriebstraining
  • Führungskräfteentwicklung
  • Kompetenzaufbau
  • Softwareschulungen
  • Change-Prozesse
  • Einarbeitung und Onboarding

Mit Schulungsvideos schnell viele Mitarbeiter schulen und informieren

Damit Sie Ihre Mitarbeiter schnell und nachhaltig schulen können, nutzen wir die ganze Bandbreite der möglichen Formate. Vom einfachen PDF über animierte Grafiken bis zum Spielfilm. Je nach Schulungs- und Lernziel nutzen wir für effektive Schulungsvideos und Schulungsfilme einzelne Formate oder die Kombination aus vielen Formaten. Ziel ist immer der effektive Wissensaufbau. Mit diesen Schulungsfilm-Formaten bringen wir Ihre Weiterbildung in Bewegung:

Interaktive Videos Zur Unterstützung des Wissensaufbaus bei komplexen Themen
Realsituation on location Für die Verankerung gewünschter Verhaltensweisen
Experten im FilmstudioFür die Vermittlung von Grundlagenwissen und für den Theorieinput
Spielszenen Für das Training von Soft Skills und dem Aufbau kommunikativer Kompetenz
ScreencastsFür nachhaltige EDV- und IT-Schulungen, auch als Simulationen.
Animierte InfografikenLeichtes Verständnis durch die schrittweise Darstellung komplexer Informationen
Video-ScribingErhöht als zusätzliches Format in Schulungsvideos die Behaltensleistung
Interaktive TestsFür die Verankerung und Überprüfung der Lernziele
Texte & Podcasts Je nach Einsatzzweck werden auch Audiofiles oder textbasierte Dokumente eingesetzt

Mit Schulungsvideos vom reinen Präsenzlernen
zum Selbstlernen und Blended Learning

Mit digitalen Schulungsmedien wie Schulungsfilmen und Schulungsvideos können Präsenzseminare anders genutzt werden. Denn Wissensaufbau funktioniert besser und nachhaltiger mit digitalen Medien, da die Mitarbeiter sich intensiver und in ihrem individuellen Tempo mit den Inhalten auseinandersetzen können. Die Präsenztage können dadurch einerseits reduziert und andererseits gezielt für Übungen, Rollenspiele und Feedback genutzt werden.

Voraussetzung dafür sind didaktisch und inhaltlich hochwertig gestaltete digitale Medien. Die Pink University hat dafür speziell das Format WBVT (Web Based Videotraining) entwickelt.

Das Web Based Videotraining ist eine wichtige Grundlage für Blended-Learning-Konzepte

  • Speziell geschulte Redakteure erarbeiten mit den Experten der Firmenkunden die Lernziele und Schulungsinhalte.
  • Sie konzipieren Schulungsvideos und erstellen ein Drehbuch. In der Regel wird der Wissensaufbau eines Präsentages komprimiert in einem 60- bis 80-minütigen Videotraining vermittelt.
  • Das Schulungsvideo oder der Schulungsfilm wird unterteilt in Videolerneinheiten von 5-10 Minuten. Ein kameraerfahrener Trainer oder Moderator führt durch das Thema.
  • Grafiken, Einspieler, Screencasts und viele weitere Formate werden gezielt eingesetzt, um das zu vermittelnde Wissen so anschaulich wie möglich zu präsentieren.
  • Arbeitsmaterialien, Übungsaufgaben, Lernfragen und Abschlusstests werden zur Verankerung des Wissens erstellt.

Online auf die nächste Präsenzveranstaltung vorbereiten

In fünf Schritten zu einem
digitalen Weiterbildungskonzept

Blended Learning steht für das Zusammenspiel der Vorteile des Online-Lernens – etwa durch Schulungsvideos – mit den Vorteilen von Präsenzseminaren. Die Vorteile beider Formate kommen allerdings nur dann zum Tragen, wenn beide Welten sinnvoll miteinander verknüpft sind – und zwar sowohl inhaltlich als auch technisch. Unsere Kunden profitieren davon, dass wir uns in beiden Welten auskennen. So wird aus online und offline „Blended Learning“:


  • Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir ein Konzept zur Transformation bestehender Aus- und Weiterbildungskonzepte in Blended-Learning-Konzepte.
  • Die Redaktion gestaltet die Lerninhalte gehirngerecht und lernfreundlich in den jeweils passenden digitalen Medienformaten.
  • Wir entwickeln Trainerleitfäden zur optimalen Nutzung der Präsenztage.
  • Redakteure, Didaktiker und IT-Experten entwickeln die Lernarchitektur – Ausspielung der digitalen Inhalte, Einbindung von Feedback-Kanälen, virtuellen Räumen und Gamification-Elementen etc.
  • Bei Bedarf steht Ihnen mit der Pink University Learning Suite eine userfreundliche Plattform zur Verfügung, um Online- und Offline-Schulungsinhalte übersichtlich als Lernpfade abzubilden, virtuelles Lernen zu ermöglichen und die Lernerfolge festzuhalten.
Überlegen Sie Web Based
Videotrainings in Ihre
Weiterbildung zu integrieren?

Dann sprechen
Sie uns an:

+49 (0) 89 54 72 78 4 -13
         Rüdesheimerstr. 7, 80686 München