Körpersprache im Beruf

8 Videos
mit Stefan Verra

Körpersprache deuten

  • :: | ::

Dieses Training

39,90* EUR / 12 Monate Laufzeit
In den Warenkorb
*Alle Preise inkl. MwSt.

Für Unternehmen

flexible Lizenzmodelle

Mehr erfahren

Inhalte Video 2:

  • Körpersprache deuten: die Grundregeln 
  • Sinnesorgane beobachten 
  • Körperspannung richtig interpretieren

Das Videotraining:

  • 8 Online-Videos
  • Sofort nach dem Kauf in Ihrer Online-"Bibliothek" verfügbar
  • Gesamtlaufzeit: 87 Minuten
  • Überall zugänglich, sobald Sie online sind
  • Verfügbar auf nahezu allen Endgeräten
  • Mit Zusatzmaterialien
  • Unbegrenzte Nutzung während der Vertragslaufzeit

Körpersprache deuten und geschickt reagieren

Körpersprache deuten ist ähnlich wie Texte lesen: Man muss Zeichen interpretieren und dabei einige Regeln beachten. Denn schnell hat man ein Signal völlig falsch verstanden. Wussten Sie etwa, dass die verschränkten Arme Ihres Zuhörers gar nicht negativ sein müssen?

Der versierte Körpersprache-Experte Stefan Verra bringt Ihnen das Lesen bei. Er zeigt Ihnen, worauf Sie schauen und was Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie die Körpersprache anderer Menschen verstehen wollen. Und obendrein: wie Sie geschickt darauf reagieren.

Stefan Verra

Stefan Verra

Stefan Verra ist einer der gefragtesten Körpersprache-Experten im deutschsprachigen Raum. Als Speaker und Trainer verbindet er fundiertes Wissen mit Praxis-Tipps, die sich direkt im Berufsleben umsetzen lassen. Dass dies stets mit hohem Unterhaltungswert geschieht, dafür garantiert seine TV-Erfahrung.
mehr lesen
Textauszug aus dem Video

Körpersprache deuten und geschickt reagieren



Körpersprache deuten: In Zeitschriften und Magazinen finden Sie immer wieder so eine Art „körpersprachliches Lexikon“. Diese Geste bedeutet das – diese Mimik bedeutet jenes. Und wenn Sie alle diese Signale auswendig lernen, sind Sie schon Experte in Sachen Körpersprache …

Ganz so einfach ist es leider nicht. Und trotzdem sendet die Körpersprache Ihres Gegenübers wichtige Signale. Wenn Sie diese richtig entschlüsseln und darauf eingehen, haben Sie schon einen großen Schritt in Richtung guter Kommunikation getan. In diesem Kurs schauen wir uns daher an, wie Sie diese Signale deuten und einordnen können. Und ich verrate Ihnen, welche zwei Basis-Signale beim Lesen von Körpersprache von großer Bedeutung sind. In diesem Sinne: Lassen Sie uns „loslesen“!

Systemvoraussetzungen:

  • DSL-Internet-Verbindung (empfohlene Bandbreite: 6000 oder höher)
  • aktueller Browser mit Flash-Plugin oder HTML5 Unterstützung
  • Bildschirmauflösung mind. 1024x768
  • Soundkarte, Lautsprecher bzw. Kopfhörer
  • Pentium 4 ab 2,6 GHz bzw. G5
  • 512 MB RAM
  • PDF-Reader (z. B.  Adobe Acrobat Reader) zum Download der Arbeitsmaterialien

Pink University ist ausgezeichnet

Pink University in der Presse